Animation & Erklärung von BIGS

Mit einem Klick auf das Bild starten Sie die Animation. Aber Achtung, die mov-Datei muss auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone abspielbar sein.


Weiterführende Links:

Schlagwetter


Mit einem Klick auf das Bild wird der Windows Media Player gestartet, in dem die 3D- Animation zu sehen ist.

Gezeigt wird in einer 3D- Animation ein Verfahren zur Löschung einer Schlagwetterexplosion.

Im obere linken Bildteil des dargestellten Bergwerkstollens ist ein “unscheinbarerer” Kasten zu sehen, der Löschwasser enthällt. Dieser Kasten ist sehr zerbrechlich. Im Fall einer Schlagwetterexplosion, die hier von rechts nach links erfolgt, hat er das Wasser sofort heraus zu lassen.
Das geschieht als Zerbersten des Kasten beim Auftreffen der Explosion. Dabei muss das Wasser als feiner Nebel in die Explosionswolke eintreten. Entgegen dieser Darstellung bewegt sich dieser Wassernebel einen kurzen Augenblick mit der Explosionswolke mit. In dieser Zeit kühlt er die Explosionswolke ab, bindet weitere Stäube. Mit der sofortigen Staubbindung wird auch eine eventuelle Staubexplosion verhindert.

Diese 3D-Darstellung wurde in Kooperation mit Herrn Dipl. Ing. Wolfgang von Aschen geschaffenDieser Darstellung liegt die Erfindung von Herrn W. Ribic (Dortmund) zu grunde.


[amazon bestseller=”Schlagwetter”]

Translate »