Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie in die jeweiligen Bereiche.

Spin & HF-Impuls, “Bündeln” von induzierten Spannungen
Eine Animationen steht zur Verfügung, um das Verhalten mehrerer Kernspins darzustellen. Gezeigt wird, wie die einzelnen Spins “gebündelt” werden können, um ein messbares, aus Spannungsinduzierung stammendes Signal zu erhalten.

Bitte beachten, das ist keine reine quantenphysikalische Darstellung.


Spinmodifizieren (Magnetfeld & HF-Impuls)
Eine Animationen steht zur Verfügung, um das Verhalten eines Kernspins darzustellen. Gezeigt wird das Relaxieren und Präzedieren des Spins nach Magnetfeldeinwirkung sowie Einwirkung eines HF-Impulses. Die Einwirkungsdauer ist unterschiedlich einstellbar.

Bitte beachten, das ist keine reine quantenphysikalische Darstellung.


Spin; Relaxieren und Präzedieren
Eine Animationen steht zur Verfügung, um das Verhalten eines Kernspins darzustellen. Gezeigt wird das Relaxieren und Präzedieren des Spins nach Magnetfeldeinwirkung.

Bitte beachten, das ist keine reine quantenphysikalische Darstellung.


Elektronenspin links
Eine Animation steht zur Verfügung, um das Verhalten eines Elektronenspins (Linksdrehung) darzustellen.

Bitte beachten, das ist keine reine quantenphysikalische Darstellung.


Elektronenspin rechts
Eine Animationen steht zur Verfügung, um das Verhalten eines Elektronenspins (Rechtsdrehung) darzustellen.

Bitte beachten, das ist keine reine quantenphysikalische Darstellung.

 


Kernspin links
Eine Animation steht zur Verfügung, um das Verhalten eines Kernspins (Linksdrehung) darzustellen.

Bitte beachten, das ist keine reine quantenphysikalische Darstellung.


Kernspin rechts
Eine Animationen steht zur Verfügung, um das Verhalten eines Elektronenspins (Rechtsdrehung) darzustellen.

Bitte beachten, das ist keine reine quantenphysikalische Darstellung.


Translate »